Blog

Alternativmedizin bei Krebs – so gefährlich ist sie!

Alternativmedizin bei Krebs: Bei alleiniger Therapie droht Gefahr!
Alternativmedizin bei Krebs: Bei alleiniger Therapie droht Gefahr! (c) megakunstfoto/Fotolia.com

Die Alternativmedizin bei Krebs gilt als sanftere Methode gegen bösartige Tumoren. Wie gefährlich sie ist, zeigten jetzt US-Forscher: Wer allein auf alternative Heilmethoden vertraut, überlebt oft die ersten fünf Jahre nach der Krebsdiagnose nicht.

Jetzt lesen!
Blog

Brustkrebs-Behandlung mit Koralle aus dem Meer

Meer: Besitzt sie einen krebshemmenden Wirkstoff?
Gorgonie aus dem Meer: Besitzt sie einen krebshemmenden Wirkstoff? (c) kaschibo/Fotolia.com

Eine Korallenart aus 30 Metern Meerestiefe soll Frauen mit Brustkrebs helfen. Der Naturstoff Pseudopterosin aus dem Meeresgetier stört die Kommunikation von Krebszellen und stoppt ihre Ausbreitung – bislang aber nur im Labor.

Jetzt lesen!
Blog

Aggressiver Brustkrebs: Neuer Hemmstoff beseitigt Tumorzellen

Triple-negativer Brustkrebs: Krebszellen mit fehlenden Eigenschaften (c) Axel Kock/Fotolia.com

Dreifach-negativer Brustkrebs ist aggressiv und wächst schnell. Doch viele gängige Krebsbehandlungen wirken bei dieser Tumorart nicht. Jetzt fanden Forscher einen neuen Hemmstoff, der diesem Brustkrebstyp etwas anhaben könnte.

Jetzt lesen!
Blog

Stift liefert Krebsdiagnose in zehn Sekunden

Krebsdiagnose dank Stift schon während der Operation (c) University of Texas at Austin
Krebsdiagnose dank Stift schon während der Operation (c) University of Texas, Austin

Krebs lässt sich vielleicht bald in Sekundenschnelle diagnostizieren. Ein Stift aus dem 3-D-Drucker mit integriertem Analysewerkzeug zeigt, ob Zellen gesund sind oder es sich um Krebszellen handelt. Er könnte das Skalpell ersetzen.

Jetzt lesen!